Suche
  • Hannah Habermeier

Erdnussfreie Kürbiskekse



Zutaten


100g Kürbis (z.B. Hokkaido), 50g Kokosöl, 50g Honig, 2 Eier, 50g geschrotete Leinsamen, 250g Haferflocken, 80g Kürbiskerne, 80g Datteln, 1 TL gehackter Ingwer und ½ TL Zimt




Zubereitung


1) Ofen auf 180 Grad vorheizen

2) Kürbis würfeln, im Wasser garen und anschließend pürieren. Danach Kokosöl erwärmen und mit Honig vermischen.

3) Verquirlte Eier mit allen Zutaten vermischen

4) Mithilfe einer Plätzchenform Kekse formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Für 15-20 min backen und die fertigen Kekse danach luftdicht lagern. Anschließend genießen! 😋😊



Viel Spaß beim Kochen!

Euer Nowora-Team




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen